CO2-Preiserhöhung für fossile Energieträger

CO2-Preiserhöhung für fossile Energieträger Ab Januar 2021 wird ein CO2-Preis auf fossile Brennstoffe wie Heizöl, Gas, Flüssiggas und fossile Kraftstoffe wie Benzin und Diesel erhoben. Damit tritt die CO2-Bepreisung nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) in Kraft und verteuert die fossilen Energieträger. Dies soll dazu beitragen, dass insgesamt weniger solche fossilen Energieträger verbraucht werden und die so…